Follow me to where hopes die...
The monsters make me hide
perhaps I'll eat myself alive

Ach ich dachte mir, ich schreibe nach einer erfolgreichen und schwer durchgearbeiteten Zeit mal wieder was. Eigentlich ist relativ viel passiert. Und davon ist nichts negativ, soweit ich mich erinnern kann.
Aaalso: Ich habe, nachdem ich gelernt habe, eine wundertolle Matheklausur hingelegt, welche mir den Arsch gerettet hat. Kurz -> Bea bleibt nicht sitzen und kann mit Lynn und Neele das Kunstprofil übelst rocken!
Naja okay, dafür dass ich keine 5 mehr in Mathe hab, hab ich jetzt eine 5 in Chemie (kein Wunder nach 2  0-Punkte-Klausuren xD) -> Ist nun auch völlig Latte, den Kram hab ich nie wieder!
Desweiteren haben mein Schatz und ich unser Halbjähriges gehabt! Ui, wir führen eine wirklich tolle Beziehung. Wir sehen zusammen gut aus, haben einen lockeren Umgang miteinander, zoffen uns nicht, können zusammen viel Spaß haben, können auch mal voneinander loslassen. Das wirklich Allertollste ist jedoch: wir können uns aufeinander verlassen und vertrauen. *schwärm*
Soviel dazu.
Die Planungen sind vorangeschritten und wir wissen nun auch wann der dreifache 18. Geburtstag gefeiert wird. Ich freu mich schon riesig darauf, vorallem da mein geliebter Herr Bruder auch mitkommt! *beschlossen hat*
Feiern ist auch ein gutes Stichwort. Gestern Abend haben wir Bibis 18. gefeiert. Und das in großem Stil mit Cocktails und Strandstimmung. Ja war schon cool und ich muss sagen, ich verbringe gerne Zeit mit den tollen Mädels. Vorallem gestern Abend mit dem tollen Asti und super Laune von allen Seiten. Nur leider war ich bisschen müde von sechs Stunden Arbeit kurz davor, weshalb ich als erstes ins Körbchen musste. Die Strafe dafür hab ich nun auch: ich wurde an den Händen übelst zerstochen von Mücken... meiner leichten Allergie entsprechend ist das jetzt auch wunderschön dick, rot und tut weh -.-" *grml* Aber das war es wert!
Nächste Zeit wird wieder chilliger. Zum Beispiel habe ich wieder mal einen Samstag frei nach vielen vielen Wochen. Und ich hab viele Urlaubstage die ich nehmen musste. Wegen Schulausflug, Ausflug mit DS-Kursen, äh Geburtstagen, Feiern usw usw.
Und ich habe meine Leidenschaft für !Pokemon! wiederentdeckt. xD Ich liebe diese Viecher. Deshalb mache ich mich jetzt wieder an meinen VBA und beende diesen Blogeintrag.

Fröhliches Sterben
Bea
 
I can't care for what's left me behind
And stare at light that makes me blind
These broken walls trap me inside
I'm isolated
(dieser Ohrwurm >.< Chiasm - Isolated) 

22.6.08 23:15
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de