Follow me to where hopes die...
Ich lebe noch

Mh ja, so toll es sich anhört. So ist es grad nicht xD
Wir sind alle wieder mitten in den Schulstress reingefallen, und diesmal lässt es sich nicht mehr so locker hinnehmen wie in den letzten Jahren. Außerdem gibt es neues vom Zirkus Gymnasium Osterholz-Scharmbeck, welches sich eine Nummer nach der anderen leistet.
Kunstgebühren, total unerfahrene Lehrer, Lehrerwechsel nach paar Wochen, komischer Lehrer-Schüler-Verträge, komplette Fehlentscheidungen für Geldausgaben, Sportkurstheater wie jedes Jahr. Herrlich, hab ich das vermisst! ^^"
Naja, dieses ganze Generve und Geschreie in der letzten Woche hat mir mal wieder gezeigt was für einen tollen, liebevollen Freund ich habe. Auch so die Ferien. Haben echt eine tolle Zeit zusammen verbracht. Das Rock-Harz zum Beispiel. Bin so glücklich, dass wir dahin gefahren sind. Trotz Wetter.
Ferien hatten auch viel Party an sich. Oft unterwegs gewesen, viel Spaß gehabt.
Eigentlich wollte ich jetzt viele tolle Sachen schreiben, die sind mir aber entfallen... *grr* Egal, vllt fällt es mir später noch ein...

Fröhliches Sterben
Bea
27.8.08 20:21


So bleibe ich zurück
In meinem Hauch von Glück

Mir geht es blendend!
Gut: Freund, Ferien, Urlaub, Feiern
Schlecht: Wetter -.-"
Aber davon will sich ja niemand abschrecken lassen! Ich bin gut durchs Schuljahr gekommen, auch wenn ich bisschen Angst zum Ende hatte. Leider lässt mir mein Stundenplan für nächstes Jahr nicht die Möglichkeit offen zu Arbeiten. Das ist aber halb so schlimm. Mehr Frei = Mehr gut.
Die Ferien haben auch toll angefangen. Letzten Freitag das Reinfeiern in Yannecks Geburtstag. War richtig super, dafür dass es eher eine relativ spontane Aktion war. Mit reichlich Alkohol und Glücksgefühlen ging es dann gestern auch weiter auf Nils Party der jetzt nun auch 18 ist. Seit langem hab ich mich nicht mehr so göttlich amüsiert. Uuund wir haben alle, witzigerweise, angefangen auf den tollen Abenden Zigarren zu qualmen. <3 einfach g0il!
Übermorgen geht es dann weiter mit der herausragend tollen offiziellen Party zu Nils, Alex und Yannecks 18ten. Da wird auch drauf geschissen wie das Wetter wird =) Langsam gewöhn ich mich an den Regen.
Ein Hoch auf das Ficket (Schülerferienticket) übrigens! Bin auch grad aus Bremen wiedergekommen, bisschen am Shoppen mit Bibi und Endreß gewesen. Die Busverbindung zum Weserpark ist echt ätzend. Wir sind länger gefahren als wir einkaufen waren. Aber immerhin hab ich auch was kleines Gefunden.
Jetzt mach ich mich aber auch weiter an die Arbeit, bevor Schatz von der Fahrschule wiederkommt =) *vermiss*

Fröhliches Sterben
Bea
 
Ihr seid nicht hässlich
Nein, das liegt am Spiegel

10.7.08 19:59


The monsters make me hide
perhaps I'll eat myself alive

Ach ich dachte mir, ich schreibe nach einer erfolgreichen und schwer durchgearbeiteten Zeit mal wieder was. Eigentlich ist relativ viel passiert. Und davon ist nichts negativ, soweit ich mich erinnern kann.
Aaalso: Ich habe, nachdem ich gelernt habe, eine wundertolle Matheklausur hingelegt, welche mir den Arsch gerettet hat. Kurz -> Bea bleibt nicht sitzen und kann mit Lynn und Neele das Kunstprofil übelst rocken!
Naja okay, dafür dass ich keine 5 mehr in Mathe hab, hab ich jetzt eine 5 in Chemie (kein Wunder nach 2  0-Punkte-Klausuren xD) -> Ist nun auch völlig Latte, den Kram hab ich nie wieder!
Desweiteren haben mein Schatz und ich unser Halbjähriges gehabt! Ui, wir führen eine wirklich tolle Beziehung. Wir sehen zusammen gut aus, haben einen lockeren Umgang miteinander, zoffen uns nicht, können zusammen viel Spaß haben, können auch mal voneinander loslassen. Das wirklich Allertollste ist jedoch: wir können uns aufeinander verlassen und vertrauen. *schwärm*
Soviel dazu.
Die Planungen sind vorangeschritten und wir wissen nun auch wann der dreifache 18. Geburtstag gefeiert wird. Ich freu mich schon riesig darauf, vorallem da mein geliebter Herr Bruder auch mitkommt! *beschlossen hat*
Feiern ist auch ein gutes Stichwort. Gestern Abend haben wir Bibis 18. gefeiert. Und das in großem Stil mit Cocktails und Strandstimmung. Ja war schon cool und ich muss sagen, ich verbringe gerne Zeit mit den tollen Mädels. Vorallem gestern Abend mit dem tollen Asti und super Laune von allen Seiten. Nur leider war ich bisschen müde von sechs Stunden Arbeit kurz davor, weshalb ich als erstes ins Körbchen musste. Die Strafe dafür hab ich nun auch: ich wurde an den Händen übelst zerstochen von Mücken... meiner leichten Allergie entsprechend ist das jetzt auch wunderschön dick, rot und tut weh -.-" *grml* Aber das war es wert!
Nächste Zeit wird wieder chilliger. Zum Beispiel habe ich wieder mal einen Samstag frei nach vielen vielen Wochen. Und ich hab viele Urlaubstage die ich nehmen musste. Wegen Schulausflug, Ausflug mit DS-Kursen, äh Geburtstagen, Feiern usw usw.
Und ich habe meine Leidenschaft für !Pokemon! wiederentdeckt. xD Ich liebe diese Viecher. Deshalb mache ich mich jetzt wieder an meinen VBA und beende diesen Blogeintrag.

Fröhliches Sterben
Bea
 
I can't care for what's left me behind
And stare at light that makes me blind
These broken walls trap me inside
I'm isolated
(dieser Ohrwurm >.< Chiasm - Isolated) 

22.6.08 23:15


Wenn es einen Gott gibt auf der Welt
...ist das einzige was für mich zählt:
meine Selbstzufriedenheit

Zwar bin ich schon lange nicht mehr dazu gekommen irgendwas hier reinzuschreiben, aber das heist noch lange nicht, dass es mich nicht mehr gibt. Die Zeit ist nur zu schade, um sie am PC zu verbringen. Habe jetzt zwei ganz lange Wochenende hinter und eine noch längere Klausurphase vor mir. Außerdem drängen mich die täglichen 25°C und der Sonnenschein nicht grade dazu irgendwas hier zu schreiben.
Das Wochenende war wirklich toll, am Sonntag bei Yanneck einen wundertollen Abend verbracht und wurde gleich am nächsten morgen gegen 11 entführt auf nen mehr oder weniger witzigen Familienausflug. Den Abend dann bei Janek gewesen zum grillen, wo Hannes uns so leckeres Gesöff zusammengemischt hat, dass ich gut angetrunken war am Ende. Desweiteren mache ich neben dem vielen Gelerne auch sehr viel Sport (so für meine Verhältnisse), was sich nicht grad doof auswirkt Wäre toll die Tage mal an nen See zu fahren ._. Außerdem kommt langsam die Sommerferienlaune durch. Hoffentlich gibt das nicht wieder so viele Fehlstunden.
Uuund ich habe mir mal wieder die Haare gekleistert. Diesmal habe ich mich unter mehrfacher Beratung für ein frisches rot entschieden. Seit Ewigkeiten nicht mehr gehabt aber es sieht gut aus.
Jetzt, ich glaube jetzt, also gleich so sofort, lege ich mich mal eben draußen hin. Bisschen die Sonne genießen und mit der anhänglichen Katze kuscheln. Die miaut mich seit Tage voll x.X
Aber vorher bestell ich noch RockHarz Karten.

Fröhliches Sterben
Bea
 
 Was stört mich anderer Leute Leid.
15.5.08 14:37


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de